Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kostümierte Mittelalter-Fans sorgen für Polizeieinsatz

19.01.2020 - Plaidt (dpa/lrs) - Anhänger der Mittelalterszene haben auf einer Burg im Kreis Mayen-Koblenz die Polizei auf den Plan gerufen. Zeugen hatten die Beamten alarmiert, weil sie eine Gruppe Randalierer vermutet hatten, wie es am Sonntag von der Behörde hieß. Bei der Kontrolle der kostümierten Männer habe sich aber herausgestellt, dass sie vor der Burgruine in Plaidt Schaukämpfe mit ihren Schilden und Schwertern austrugen. «Seitens der Polizei wurde darum gebeten, leise und umsichtig weiter zu kämpfen», hieß es in der Mitteilung.

  • Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren