Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Landesbeschäftigte demonstrieren in Mainz

19.02.2019 - Mainz (dpa/lrs) - Mehr als 1000 Beschäftigte aus zahlreichen Landesbetrieben oder -verwaltungen haben am Dienstag in der Mainzer Innenstadt für höhere Einkommen demonstriert. Die größten Blöcke in dem Demonstrationszug, der zeitweise wichtige Verkehrsadern im Zentrum der Landeshauptstadt lahmlegte, bildeten Straßenwärter des Landesbetriebs Mobilität und Mitarbeiter der Finanzverwaltung. Auf Plakaten waren Sprüche wie «Fachkräfte mit gerechtem Lohn - beim TV-L ein Hohn» zu lesen. TV-L steht für den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder, in Rheinland-Pfalz betrifft dieser alleine rund 180 000 Beschäftigte.

  • Ein Streikender trägt eine Warnweste mit dem Verdi-Logo und eine rote Trillerpfeife. Foto: Christophe Gateau/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streikender trägt eine Warnweste mit dem Verdi-Logo und eine rote Trillerpfeife. Foto: Christophe Gateau/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren