Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Leerstehendes Haus brennt über Stunden: B274 gesperrt

29.10.2020 - Ein Haus in Patersberg (Rhein-Lahn-Kreis) hat die Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag mehrere Stunden lang beschäftigt. Wie die Polizei mitteilte, konnten die Einsatzkräfte das Feuer erst am Morgen löschen. Das Haus stand demnach seit Jahren leer und ist stark vermüllt, was die Bekämpfung des Brandes behinderte.

  • Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Haus dürfe zurzeit aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden, hieß es. Zur Brandursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Unklar war ebenfalls die Schadenshöhe. Die Bundesstraße 274 wurde gesperrt, der Verkehr umgeleitet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren