Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mainz 05 will Mini-Serie in Augsburg fortsetzen

07.12.2019 - Mainz (dpa/lrs) - Der FSV Mainz 05 will seine Mini-Serie unter dem neuen Trainer Achim Beierlorzer im Gastspiel beim FC Augsburg fortsetzen. Sollte den Rheinhessen heute (15.30 Uhr) der dritte Sieg nacheinander gelingen, würden sie sich vorerst von der Abstiegszone in der Fußball-Bundesliga entfernen. Da sich kein Mainzer Spieler am vergangenen Montag beim 2:1 im Rhein-Main-Duell gegen Eintracht Frankfurt verletzt hat, deutet viel auf die identische Startelf hin. Für die 05er kommt es in Augsburg zu einem Wiedersehen mit Ex-Trainer Martin Schmidt, von dem sich der Verein im Mai 2017 getrennt hatte.

  • Der Mainzer Trainer Achim Beierlorzer feiert mit den Fans einen Sieg. Foto: Torsten Silz/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Mainzer Trainer Achim Beierlorzer feiert mit den Fans einen Sieg. Foto: Torsten Silz/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren