Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann weicht Sofateil auf Autobahn aus: Schwer verletzt

07.12.2019 - Neustadt a. d. Weinstraße (dpa/lrs) - Weil er einem Sofateil auf der A65 bei Neustadt ausweichen musste, hat sich ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug überschlagen. Der 58-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Der Mann kam nach dem Unfall am Freitag ins Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Ersten Ermittlungen zufolge war das Eckteil des Sofas von einem unbekannten Lkw vermutlich wegen mangelnder Sicherung gefallen. Es blieb auf dem rechten Fahrstreifen liegen.

  • Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei seinem Ausweichmanöver geriet der 58-Jährige demnach auf der nassen Fahrbahn ins Schlingern, kam nach rechts ab und überschlug sich. Zwei nachfolgende Autos krachten noch gegen das Sofateil, die Fahrer verletzten sich aber nicht. Es entstand ein Schaden von rund 3500 Euro, ein Stau blieb aus. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht ein.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren