Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann zündet unerlaubt Sprengkörper

11.05.2020 - Ein 22-Jähriger hat im Nordsaarland Sprengkörper gezündet und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst. Das teilten die Beamten am Montag mit. Demnach war die Polizei wegen Schussgeräuschen in der Nähe eines Sportplatzes in einem Ortsteil von Losheim am See am Freitag alarmiert worden. Später stellte sich heraus, dass der 22-Jährige mit Zündern von Kriegsmunition hantiert hatte. Eine Hausdurchsuchung bei dem Mann förderte Waffen- und Sprengkörperteile sowie Messer und Macheten zutage. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Auf den Mann kommen Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz und wegen Verstößen gegen das Waffengesetz zu.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren