Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehr Übernachtungen und Gäste im Saarland

23.10.2019 - Saarbrücken (dpa/lrs) - Die Tourismusbranche im Saarland profitiert von einem Plus bei Gästen und Übernachtungen. Wie das von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger am Mittwoch vorgestellte Sparkassen-Tourismusbarometer ergab, kamen im vergangenen Jahr 1,07 Millionen Gäste in das Saarland, das waren 0,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Sie buchten 3,16 Millionen Übernachtungen und damit 2,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

  • Anke Rehlinger (SPD), Verkehrsministerin im Saarland. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Anke Rehlinger (SPD), Verkehrsministerin im Saarland. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In diesem Jahr habe es bei Gästeankünften und Übernachtungen bis Ende Juli jeweils ein Plus von 4,5 beziehungsweise 1,4 Prozent gegeben. «Damit rückt unser Ziel, bis zum Jahr 2025 insgesamt 3,3 Millionen Übernachtungen zu erreichen, in greifbare Nähe», erklärte Rehlinger. Neben dem Gastgewerbe und weiteren Dienstleistungsbereichen profitiere am meisten der Einzelhandel von der Tourismusbranche.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren