Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehr als 90 000 Besucher bei «Pharaonengold»-Ausstellung

23.10.2019 - Völklingen (dpa/lrs) - Die Ausstellung «Pharaonengold» im Weltkulturerbe Völklinger Hütte wird um fünf Monate bis zum 26. April 2020 verlängert. Grund sei das große Besucherinteresse, teilte die Weltkulturerbestätte am Mittwoch in Völklingen mit. In der seit Mitte Mai laufenden Schau seien bereits mehr als 90 000 Besucher gezählt worden. Ursprünglich sollte die Ausstellung am 24. November enden. «Pharaonengold - 3000 Jahre altägyptische Hochkultur» zeigt Goldschätze aus dem Alten Ägypten, die nach Angaben der Macher in dieser Form noch nie zu sehen gewesen sind. Die Schau umfasst 160 Exponate. Die Stücke stammten aus internationalen Privatsammlungen sowie aus Museen in Berlin, Wien und Hildesheim.

  • Ausstellung «PharaonenGold - 3000 Jahre altägyptische Hochkultur» in der Völklinger Hütte. Foto: Oliver Dietze/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ausstellung «PharaonenGold - 3000 Jahre altägyptische Hochkultur» in der Völklinger Hütte. Foto: Oliver Dietze/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren