Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ministerin über Corona-Testangebote in Rheinland-Pfalz

03.09.2020 - Insgesamt knapp 27 900 Corona-Tests sind an den vier Teststationen für Reiserückkehrer in Rheinland-Pfalz am Flughafen Hahn sowie in den Grenzregionen zu Luxemburg, Frankreich und Belgien im August durchgeführt worden. Dabei gab es nach Angaben des Gesundheitsministeriums 146 positive Befunde. Bei 113 davon handelte es sich um Tests von Einreisenden aus vom Robert-Koch-Institut (RKI) ausgewiesenen Risikogebieten.

  • Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), Gesundheitsministerin des Landes Rheinland-Pfalz. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), Gesundheitsministerin des Landes Rheinland-Pfalz. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die vier Stationen für Reiserückkehrer waren Anfang August als Ergänzung zu bestehenden Testeinrichtungen eingerichtet worden. Am heutigen Donnerstag wollen die Kassenärztliche Vereinigung im Land sowie Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) in Mainz darüber informieren, welche Testangebote es grundsätzlich im Land gibt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren