Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nach Brand in Obdachlosenunterkunft: Brandstifter ermittelt

17.09.2019 - Worms (dpa/lrs) - Knapp zwei Monate nach dem Feuer in einer Obdachlosenunterkunft in Worms hat die Polizei den mutmaßlichen Brandstifter ermittelt. Es handele sich um einen 29 Jahre alten Bewohner der Unterkunft, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag mit. Der Mann habe die Tat gestanden. Wegen früherer Straftaten sei er auf Anordnung des Gerichts in eine psychiatrische Klinik gebracht worden. Bei dem Brand am 21. Juli war niemand verletzt worden.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren