Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nach zwei Niederlagen: Mainz will Neustart in Wolfsburg

16.02.2019 - Mainz (dpa/lrs) - Der FSV Mainz 05 will nach zwei Niederlagen im Auswärtsspiel der Fußball-Bundesliga heute beim VfL Wolfsburg einen Neuanfang schaffen. Der Tabellenelfte aus Rheinhessen hatte zuletzt zwei herbe Pleiten beim FC in Augsburg (0:3) und gegen Bayer Leverkusen (1:5) hinnehmen müssen. Taktisch will der Mainzer Trainer Sandro Schwarz die Defensive stabilisieren und deshalb zur erfolgreichen Mittelfeldraute zurückkehren. Die vergangenen sechs Spiele zwischen Mainz und Wolfsburg endeten Remis. Folgt nun das nächste, wäre ein Bundesliga-Rekord eingestellt: Zwischen Karlsruhe und Kaiserslautern gab es dies vor über 20 Jahren schon einmal.

  • Sandro Schwarz, Trainer vor FSV Mainz 05, steht vor einem Spiel im Stadion. Foto: Torsten Silz/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Sandro Schwarz, Trainer vor FSV Mainz 05, steht vor einem Spiel im Stadion. Foto: Torsten Silz/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren