Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neunjähriger löst in Elektronik-Geschäft Alarmanlage aus

15.01.2020 - Saarbrücken (dpa/lrs) - Ein neunjähriger Junge hat in einem Geschäft für Elektroartikel in Saarbrücken nach Geschäftsschluss aus Versehen den Alarm ausgelöst. Er habe am Mittwochabend an einem Computer gespielt und dabei wohl die Zeit vergessen, teilte die Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach mit. Nachdem die Angestellten das Licht gelöscht und die Alarmanlage scharf gestellt hätten, sei der Alarm losgegangen - und es sei aufgefallen, dass sich noch jemand in den Verkaufsräumen befunden habe.

  • Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren