Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Paket soll Digitalisierung voranbringen

28.09.2020 - Mit zusätzlichem Geld für Weiterbildung und besserer Technik in Berufsschulen soll der digitale Wandel in der Arbeitswelt in Rheinland-Pfalz unterstützt werden. Der zu Jahresbeginn dafür gegründete sogenannte Transformationsrat verabschiedete am Montag in Mainz ein erstes Paket, wie die Staatskanzlei mitteilte.

  • Zahlreiche Banknoten zu 10, 20 und 50 Euro liegen auf einem Tisch. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zahlreiche Banknoten zu 10, 20 und 50 Euro liegen auf einem Tisch. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Geplant sind mehr Finanzmittel für die individuelle berufliche Weiterbildung sowie eine bessere technische Ausstattung für Berufsschulen. Vorgesehen ist auch ein Förderprogramm, um Firmen bei der Digitalisierung zu unterstützen. In dem Transformationsrat sitzen Vertreter von Landesregierung, Gewerkschaften, Unternehmerverbänden, Kammern und Arbeitsagentur.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren