Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei ermittelt nach Fund von totem Mann und zwei Kindern

21.01.2021 - Nach der Bergung von drei Leichen aus einem ausgebrannten Autowrack in Bad Dürkheim dauern die Ermittlungen an. Die Leichname des Mannes sowie der zwei Kinder würden untersucht. Am Freitag sollten die Obduktionsergebnisse vorliegen, erklärte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankenthal am Donnerstag. Zudem solle ein Gutachter das ausgebrannte Autowrack untersuchen, sagte ein Sprecher der Polizei. Unfallspuren gebe es keine. Ob es sich um ein Tötungsdelikt handle, sei jedoch nicht sicher, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den Polizeiangaben zufolge stand der Wagen auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 37 in Flammen, als die Feuerwehr am Dienstagabend eintraf. Nachdem das Auto gelöscht war, hätten die Rettungskräfte den Mann und die Kinder entdeckt. Zuvor hatten Zeugen Polizei und Feuerwehr wegen des brennenden Fahrzeugs informiert. Laut Polizei wird in alle Richtungen ermittelt. Bei den toten Kindern handele es sich um ein Mädchen und einen Jungen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren