Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei findet Cannabisplantage und selbst gebaute Waffen

22.01.2021 - Ein Mann hat in Pirmasens in seinem Haus nicht nur eine Cannabisaufzucht, sondern auch eine kleine Waffenproduktion betrieben. Bei einer Hausdurchsuchung entdeckten Beamte einen Aufzuchtraum für Cannabispflanzen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Neben der professionell aufgebauten Anlage fanden die Ermittler am Donnerstag außerdem eine größere Menge an geerntetem Marihuana in Einmachgläsern. Lieferungen von Produkten, die für den Anbau benötigt werden, hatten die Fahnder auf die Spur des 49-Jährigen geführt.

  • Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei der Kontrolle stellte die Polizei eigenen Angaben zufolge außerdem selbst gebaute Waffen größeren Kalibers sowie eine größere Anzahl an Munition verschiedenen Kalibers sicher. Ob die Waffen tatsächlich funktionstüchtig sind, müssten weitere Untersuchungen zeigen. Der 49-Jährige, ein ausgebildeter Metallbauer, hatte sich bei der Herstellung der Waffen aus Original- und selbst hergestellten Teilen wohl an dem Science-Fiction-Film «Mad Max» orientiert.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren