Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei findet Schlagring bei Kontrollen wegen Party

08.04.2020 - Bei Kontrollen wegen einer vermeintlichen Party trotz Verbots aufgrund der Corona-Pandemie hat die Polizei in einer Wohnung einen Schlagring mit einem Einhandmesser sichergestellt. Eine Party habe in der Wohnung in Enkenbach-Alsenborn (Landkreis Kaiserslautern) hingegen nicht stattgefunden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Demnach hatten Nachbarn die Beamten am Dienstagmittag über eine mögliche Corona-Party in der Wohnung informiert. In der Wohnung befanden sich allerdings nur zwei Männer, darunter der 30-Jährige Bewohner. Den Beamten sei bei der Kontrolle die verbotene Waffe aufgefallen. Am Nachmittag sei die Polizei von Nachbarn erneut wegen einer Ruhestörung zu der Wohnung gerufen worden. Die Beamten hätten den Bewohner daraufhin ermahnt. Gegen den 30-Jährigen wird nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren