Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei nimmt mutmaßlichen Räuber fest

04.09.2019 - Worms (dpa/lrs) - Zwei Wochen nach einem Raubüberfall auf eine Frau in Worms hat die Polizei den Tatverdächtigen festgenommen. Der 52-Jährige habe den Überfall gestanden, er sei in Untersuchungshaft gebracht worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Er hatte Mitte August eine Frau in deren Auto mit einem Messer bedroht und ihr die Handtasche entrissen. Die 64-Jährige wurde leicht verletzt. In der Tasche befand sich neben den Papieren etwas Geld. Aufgrund von Zeugenaussagen kam die Polizei auf die Spur des Mannes, am Montag wurde er in der Altstadt von Worms festgenommen.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren