Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei sucht nach 13-jährigem Autisten

01.02.2021 - Die Polizei sucht nach einem vermissten 13-Jährigen, der an Autismus leidet. Der Junge habe am Sonntagabend die Wohnanlage einer Einrichtung in Meisenheim (Kreis Bad Kreuznach) in unbekannte Richtung verlassen, teilte die Polizei am Montag mit. Seitdem gebe es keine Hinweise darauf, wo der 13-Jährige sich befindet. Die Polizei sucht nach eigenen Angaben seit Sonntagabend mit Rettungskräften und Personenspürhunden nach dem Vermissten. Die Suche werde am Montag weitergehen, hieß es.

  • Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche: Der Vermisste ist 1,80 bis 1,90 Meter groß. Er hat kurze, dunkle Haare, sowie einen dunklen Hautteint. Bekleidet sei er mit einem pinken Ganzkörperanzug. Er trage keine Schuhe und keine Jacke.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren