Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Regen und Wolken am Wochenende: Unter 20 Grad

06.09.2019 - Leise klopft schon der Herbst an: Schauer und Wolken bestimmen die kommenden Tage. Es wird auch etwas kühler.

  • Strohballen liegen auf einem abgeernteten Getreidefeld im Burgenlandkreis. Foto: Sebastian Willnow/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Strohballen liegen auf einem abgeernteten Getreidefeld im Burgenlandkreis. Foto: Sebastian Willnow/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Offenbach (dpa/lrs) - Regnerisch und bewölkt: Am Wochenende wird das Wetter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland ungemütlicher und kühler. Die Sonne lässt sich nach Angaben des Deutschen Wetterdiensts (DWD) in Offenbach bei Höchsttemperaturen von unter 20 Grad nur selten blicken. Starke Bewölkung und Schauer prägen demnach den Samstag. Bei Höchsttemperaturen zwischen 14 und 19 Grad kann es teilweise zu kurzen Gewittern kommen. Der Wind weht schwach bis mäßig und frischt bei Schauern auf.

In der Nacht zum Sonntag soll es nach DWD-Vorhersagen bei wechselhafter Bewölkung vereinzelt regnen. Die Temperaturen sinken auf 10 bis 6 Grad. Dabei bildet sich örtlich Nebel. Am Sonntag geht es mit Schauern und wechselhafter Bewölkung weiter. Bei Höchsttemperaturen zwischen 14 und 18 Grad sind aber längere heitere Abschnitte möglich, wie die Meteorologen aus Offenbach vorhersagen.

In der Nacht zum Montag klart der Himmel zeitweise auf und es bleibt meist trocken. Die Temperaturen gehen auf 9 bis 3 Grad zurück. Der Montag setzt den Wettertrend vom Wochenende fort: mit einzelnen Schauern, wechselhafter Bewölkung und Höchsttemperaturen von 15 bis 19 Grad.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren