Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Regenschauer ziehen über Rheinland-Pfalz und das Saarland

29.01.2020 - Offenbach (dpa/lrs) - Das Wetter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland bleibt ungemütlich. Am Mittwoch wird es wechselhaft mit einzelnen Regen- und Graupelschauern, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Im Bergland gebe es Schneeschauer und es sei teils noch mit starken, in höheren Lagen auch mit stürmischen Böen zu rechnen. Laut Vorhersage ist es den Tag über wechselnd bis stark bewölkt, die Sonne bleibt fern. Es werde 4 bis 9 Grad warm, im Bergland erreichten die Temperaturen um die 2 Grad.

  • Eine Frau geht bei regnerischem Wetter durch die Innenstadt. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Frau geht bei regnerischem Wetter durch die Innenstadt. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Erst in der Nacht klingen die Niederschläge laut Vorhersage in den Ländern ab. Am Donnerstag sei es erneut bewölkt, ab dem Mittag könne es etwas regnen. Die Temperaturen rangierten zwischen 6 bis 11 Grad und der Wind wehe schwach bis mäßig aus Südwest. Im Bergland könne es weiter einzelne starke Böen geben.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren