Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Reservistengebäude durch Feuer komplett zerstört

31.03.2020 - Ein Gebäude einer Reservistengruppe ist am frühen Dienstagmorgen bei Irrel (Eifel) bis auf die Grundmauern abgebrannt. Das teilte die Polizei mit. Demnach war das Gebäude bei Eintreffen der Feuerwehr bereits völlig zerstört. Die Schadenssumme liegt nach ersten Schätzungen im hohen fünfstelligen Bereich. Die Brandursache ist noch unbekannt. Zur Klärung sei die Polizei «in besonderer Weise auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen», hieß es.

  • Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren