Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sieg für Leverkusen: Havertz erlöst Bayer gegen Mainz

23.09.2018 - Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat den ersten Saison-Sieg in der Fußball-Bundesliga geschafft. Drei Tage nach dem Europa-League-Erfolg in Rasgrad setzte sich die Werkself nach dem schlechtesten Bundesliga-Start der Geschichte am Sonntag im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 mit 1:0 (0:0) durch. Jung-Nationalspieler Kai Havertz erzielte das für das Bayer-Team und ihren Trainer Heiko Herrlich so wichtige Siegtor. Damit ist Vize-Meister FC Schalke 04 nach dem 4. Spieltag die einzige Mannschaft in der Bundesliga ohne einen einzigen Punktgewinn.

  • Leverkusens Dominik Kohr (l.) und Moussa Niakhate aus Mainz versuchen den Ball zu spielen. Foto: Federico Gambarini © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Leverkusens Dominik Kohr (l.) und Moussa Niakhate aus Mainz versuchen den Ball zu spielen. Foto: Federico Gambarini © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren