Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sieg für Leverkusen: Havertz erlöst Bayer gegen Mainz

23.09.2018 - Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat den ersten Saison-Sieg in der Fußball-Bundesliga geschafft. Drei Tage nach dem Europa-League-Erfolg in Rasgrad setzte sich die Werkself nach dem schlechtesten Bundesliga-Start der Geschichte am Sonntag im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 mit 1:0 (0:0) durch. Jung-Nationalspieler Kai Havertz erzielte das für das Bayer-Team und ihren Trainer Heiko Herrlich so wichtige Siegtor. Damit ist Vize-Meister FC Schalke 04 nach dem 4. Spieltag die einzige Mannschaft in der Bundesliga ohne einen einzigen Punktgewinn.

  • Leverkusens Dominik Kohr (l.) und Moussa Niakhate aus Mainz versuchen den Ball zu spielen. Foto: Federico Gambarini © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Leverkusens Dominik Kohr (l.) und Moussa Niakhate aus Mainz versuchen den Ball zu spielen. Foto: Federico Gambarini © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren