Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sommerliches Wochenende mit vereinzelten Schauern

17.04.2020 - Es bleibt warm und sonnig in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Stellenweise sind aber auch Regenschauer und Gewitter möglich.

  • Die Sonne scheint am blauen Himmel durch Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Sonne scheint am blauen Himmel durch Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sommerliche Temperaturen mit vereinzeltem Regen: 20 bis 25 Grad sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD) für den Samstag in Rheinland-Pfalz und im Saarland voraus. Demnach wird es stellenweise bewölkt, mit vereinzelten Regenschauern im Südwesten des Landes. Auch Gewitter sind möglich. Dazu kommt ein schwacher Wind. Nachts wird es oftmals wolkig mit einzelnen Schauern und Tiefstwerten zwischen fünf und zehn Grad.

Der Sonntag startet heiter und bleibt weitgehend niederschlagsfrei. Die Höchstwerte klettern auf 19 bis 23 Grad, wie der DWD vorhersagt. Dazu kommt ein schwacher bis mäßiger Nordostwind.

In der meist klaren und niederschlagsfreien Nacht zum Montag fallen die Temperaturen auf drei bis sieben, im Bergland auch auf null Grad. Es kommt zu Bodenfrost.

Die neue Woche beginnt sonnig, ohne Regen und mit Höchsttemperaturen zwischen 18 und 23 Grad frühsommerlich warm. Dazu kommt ein mäßiger Nordost- bis Ostwind mit teilweise starken Böen. Im Bergland und in freien Lagen sind auch stürmische Böen möglich, wie der DWD am Freitag in Offenbach mitteilte.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren