Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sonne, Wolken und steigende Temperaturen

15.05.2020 - Immer weniger Wolken und immer mehr freundliche Phasen: Meteorologen rechnen mit frühlingshaftem Wetter in den kommenden Tagen.

  • Die Sonne scheint durch leichte Cirrus-Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Sonne scheint durch leichte Cirrus-Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Wetter in Rheinland-Pfalz und Saarland lädt am Wochenende zum Rausgehen ein. Es werde «teilweise wolkig, sonst heiter bis sonnig», teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit Sitz in Offenbach mit. Er rechnet außerdem mit steigenden Temperaturen tagsüber. In den Nächten allerdings könnte es teils noch etwas Frost geben.

Eine Mischung aus Sonne und Wolken erwartet der DWD am Samstag. Dabei bleibe es trocken bei maximal 21 Grad an Rhein, Saar und Mosel. In der Eifel würden bis zu 16 Grad erreicht. In der Nacht auf Sonntag gebe es zunächst wenige Wolken, später sei der Himmel klar. Die Temperaturen gehen voraussichtlich auf sieben bis ein Grad runter. Im Bergland könne lokal Frost in Bodennähe auftreten.

Die Aussichten für Sonntag sind heiter und trocken. Die Temperaturen steigen laut DWD etwas an und erreichen Maximalwerte zwischen 17 und 22 Grad. In der Nacht werde es bei leicht bewölktem oder klarem Himmel zwischen neun und zwei Grad frisch. In der Eifel sei leichter Frost in Bodennähe möglich. Ähnlich fällt die DWD-Prognose für Montag aus. Dann soll es noch etwas milder und wieder durchgehend freundlich werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren