Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Spaziergänger mit Python erregen Aufsehen

23.08.2019 - Koblenz (dpa/lrs) - Zwei Schlangenbesitzer sind mit ihrer Python durch Koblenz spaziert und haben damit für Aufsehen gesorgt. Eine Radfahrerin habe die beiden im Stadtteil Ehrenbreitstein gesehen und den Notruf alarmiert, teilte die Polizei mit. Gegenüber den Beamten gaben die Tierbesitzer an, ihre Schlange habe zwei Mäuse verspeist - nun seien sie zu einem Verdauungsspaziergang unterwegs. Die Beamten ermahnten das Duo, nach den nächsten Fütterungen mit dem Reptil zu Hause zu bleiben.

  • Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren