Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Teile von Cannabispflanzen in Trierer Läden gefunden

04.04.2019 - Trier (dpa/lrs) - In mehreren Geschäften in Trier sind bei polizeilichen Durchsuchungen am Donnerstag Teile von Cannabispflanzen gefunden worden. Diese würden nun auf ihre Wirkstoffe untersucht, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Geschäftsinhaber sollen die Produkte über ihre Internetseiten und Verkaufsautomaten vertrieben und dabei behauptet haben, es handele sich um legale Substanzen. Ermittelt wird wegen Drogenhandels gegen die Betreiber eines Gastronomiebetriebs sowie zweier Läden, in denen Zubehör für Cannabis-Konsum verkauft werden.

  • Eine Hanfpflanze. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Hanfpflanze. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren