Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Theodor-Heuss-Brücke wird nach langer Sperrung frei gegeben

05.02.2020 - Mainz/Wiesbaden (dpa) - Nach wochenlanger Sperrung wird die Theodor-Heuss-Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden heute offiziell wieder freigegeben. Dann solle die letzte Barke der Absperrung verschwinden, sagte ein Sprecher der Stadt Wiesbaden. Zu dem Termin werden die Verkehrsdezernenten von Wiesbaden, Andreas Kowol (Grüne), und von Mainz, Katrin Eder (Grüne), erwartet.

  • Berufsverkehr auf der Theodor-Heuss-Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Berufsverkehr auf der Theodor-Heuss-Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Brücke war seit dem 12. Januar für den motorisierten Individualverkehr gesperrt. Sie ist eine der wichtigen Verkehrsachsen in der Region. Unter der Woche rollen der Stadt Mainz zufolge im Schnitt mehr als 44 000 Fahrzeuge pro Tag über die Querung.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren