Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Tödlicher Motorradunfall in der Vulkaneifel

05.07.2020 - Ein 58 Jahre alter Motorradfahrer ist in der Vulkaneifel tödlich verunglückt. Er habe eine Gruppe von drei weiteren Motorradfahrern angeführt und sei mit seinem Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn bei Üdersdorf weggerutscht und gestürzt, teilte die Polizei mit. Er prallte mit dem Oberkörper gegen einen Haltepfosten der Leitplanke. Unter anderem ein Rettungshubschrauber war am Sonntag an der Unfallstelle im Einsatz.

  • Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren