Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vater und Sohn schlagen 40-Jährigen zusammen

12.08.2018 - Bad Kreuznach (dpa) - Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Gemeinsam haben ein Vater (47) und sein Sohn (18) am Sonntag in Bad Kreuznach auf einen 40-jährigen Mann eingedroschen. Das Opfer erlitt laut Polizei erhebliche Verletzungen im Gesicht und musste ins Krankenhaus. Gegen die beiden Täter werde nun ein Strafverfahren eröffnet, hieß es. Zum Hintergrund gab die Polizei Beziehungsstreitigkeiten an: Der Zusammengeschlagene habe «offenbar ein Verhältnis mit der Ehefrau des 47-jährigen Mannes».

  • Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

SessionId: 3f6b172b-9f71-4483-bf4c-cdbff1b479f0 Device-Id: -1 Authentication: