Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vogel fliegt in Strommast: Funke setzt Feld in Brand

04.08.2020 - Ein Vogel ist bei Niederkirchen (Kreis Kaiserslautern) in einen Strommast geflogen, hat einen Funkenschlag verursacht und damit ein Feld in Brand gesetzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, reichte aufgrund der Trockenheit der Funke, um den Brand auf rund 100 Quadratmetern auszulösen. Verletzt wurde bei dem Feuer am Montagvormittag niemand. Die Feuerwehr habe den Brand löschen können. Zur Schadenshöhe äußerte sich die Polizei nicht.

  • Ein Strommast im Sonnenuntergang. Foto: Fabian Strauch/dpa/archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Strommast im Sonnenuntergang. Foto: Fabian Strauch/dpa/archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren