Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vorderachse weggebrochen: Autofahrerin schwer verletzt

17.05.2018 - Mainz (dpa) - Mitten während ihrer Fahrt durch Mainz hat eine Autofahrerin plötzlich einen Teil der Vorderachse verloren und dadurch einen Unfall verursacht. Die 20-Jährige wurde schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Donnerstagabend. Als die Vorderachse mit dem rechten Rad wegbrach, verlor die Frau die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen drei parkende Autos. Sie wurde dann von ihrem eigenen Airbag eingeklemmt, so dass die Feuerwehr sie aus dem Pkw befreien musste. Der Sachschaden wurde auf etwa 20 000 Euro geschätzt.

  • Eine Leuchtschrift warnt vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Leuchtschrift warnt vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

SessionId: 63df22b6-e74b-4f99-84cb-440cd627604a Device-Id: 3149 Authentication: