Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vorfahrt missachtet: Ein Schwerverletzter

07.03.2021 - Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos am Heddesdorfer Berg in Neuwied ist ein Mensch schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, missachtete ein 50-Jähriger mit seinem Wagen die Vorfahrt eines 18-jährigen Autofahrers. Beide Fahrzeuge prallten zusammen. Das Auto des 50-Jährigen wurde dabei gegen einen Laternenmast geschleudert. Der Fahrer wurde schwer verletzt aus seinem Fahrzeug befreit und musste in einem Krankenhaus notoperiert werden. Der 18-Jährige erlitt einen Schock. Die Unfallstelle war für zwei Stunden voll gesperrt.

  • Ein Rettungswagen steht bereit. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen steht bereit. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren