Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wechselhaftes Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland

19.10.2020 - Die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland müssen sich zum Wochenbeginn auf wechselhaftes Wetter einstellen. Am Montagvormittag bleibt der Himmel meist bedeckt, vereinzelt ist auch noch etwas Sprühregen möglich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Ab der Mittagzeit werde es zunehmend heiter und trocken. Die Maxima liegen zwischen 11 und 15 Grad. In der Nacht zum Dienstag kühlt es laut DWD auf 6 bis 1 Grad ab. Örtlich ist auch Bodenfrost möglich.

  • Ein herbstlich gefärbtes Blatt eines Walnussbaumes liegt auf einem Rasen und leuchtet im Gegenlicht der Morgensonne. Foto: Stefan Jaitner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein herbstlich gefärbtes Blatt eines Walnussbaumes liegt auf einem Rasen und leuchtet im Gegenlicht der Morgensonne. Foto: Stefan Jaitner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Dienstag wird es den Meteorologen zufolge bis zu 17 Grad warm. Im Nordwesten bleibt der Himmel bedeckt, dort ist auch etwas Regen möglich. In der Nacht und am Mittwochvormittag bleibt es bedeckt und regnerisch. Erst am Mittwochnachmittag lockert es demnach auf. Dann bleibt es trocken bei 15 bis 19 Grad.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren