Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wechselhaftes Wetter mit kräftigem Wind und Regen erwartet

21.01.2021 - Das Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland wird zum Ende der Woche wechselhaft. Am Donnerstag kann es auch etwas auflockern, nachdem der Regen abgezogen ist, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Es weht zudem ein kräftiger Wind. Im Bergland und in exponierten Lagen sind zum Teil auch Sturmböen möglich. Die Temperaturen liegen zwischen 9 und 11 Grad, im Bergland um die 6 Grad.

  • Regentropfen fallen auf ein Autodach. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Regentropfen fallen auf ein Autodach. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Nacht zum Freitag soll bereits wieder Regen fallen, der in den Hochlagen auch mit Schnee vermischt sein kann. Es kühlt auf 5 bis 1 Grad ab. Tagsüber ist das Wetter ebenfalls von einem Mix aus Regenschauern, Wolken und Auflockerungen geprägt. Die Temperaturen liegen zwischen 4 bis 10 Grad. Das Tauwetter kann dem DWD zufolge an Bächen und kleinen Flüssen zu einem leichten Hochwasser führen.

Am Wochenende soll im Bergland wieder Schnee fallen, im Rest der beiden Länder Regen. Der Himmel bleibe oft grau. Zudem wird es wieder etwas kälter. Die Höchsttemperaturen liegen am Sonntag zwischen minus 1 und 5 Grad.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren