Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wissing: Deutsch-französische Freundschaft lebendig

14.07.2020 - Zum französischen Nationalfeiertag hat der stellvertretende rheinland-pfälzische Ministerpräsident Volker Wissing (FDP) die Bedeutung der deutsch-französischen Freundschaft unterstrichen. «Frankreich ist für Deutschland ein wichtiger und enger Partner», sagte Wissing, der am Dienstag bei der offiziellen Feier in Paris mit dabei war. «Auch die zahlreichen Kontakte zwischen den Menschen unserer beiden Länder zeigen: die deutsch-französische Freundschaft ist lebendig und stabil.» Wissing nannte die Freundschaft beider Länder «eine tragende Säule des Hauses Europa».

  • Volker Wissing (FDP) bei einer Pressekonferenz. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Volker Wissing (FDP) bei einer Pressekonferenz. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auf die übliche Militärparade zum 14. Juli auf dem Prachtboulevard Champs-Élysées in Paris war wegen der Corona-Krise verzichtet worden, stattdessen gab es eine Feier mit mehr als 2000 Teilnehmern auf der Place de la Concorde. Aus Deutschland mit dabei waren auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sowie die Ministerpräsidenten von Hessen, dem Saarland und Nordrhein-Westfalen, Volker Bouffier, Tobias Hans und Armin Laschet (alle CDU).

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren