Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wohnung brennt aus: Bewohner kommt ins Krankenhaus

21.06.2019 - Frankenthal (dpa/lrs) - Bei einem Brand in Frankenthal ist die Wohnung eines 42-Jährigen teilweise ausgebrannt. Der Mann kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus, wurde aber wenig später entlassen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ermittlungen zufolge war das Feuer vermutlich aufgrund eines technischen Defekts am Donnerstagabend in der Küche ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte den Brand, bevor er sich auf andere Wohnungen ausbreitete. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf bis zu 60 000 Euro. Die Wohnung sei nicht mehr bewohnbar.

  • Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren