Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zahl der Corona-Fälle im Saarland steigt: 157 neu Infizierte

26.10.2020 - Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Saarland ist am Montag im Vergleich zum Vortag um 157 gestiegen. Das teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mit (Stand 18.00 Uhr). Zum Vergleich: Am Sonntag war die Zahl um 131 Fälle gestiegen. Die Behörden registrierten am Montag einen weiteren Toten, der mit dem Virus in Verbindung gebracht wird.

  • Ein Bett auf einer Intensivstation. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Bett auf einer Intensivstation. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Damit sind im Saarland seit Beginn der Pandemie mindestens 5725 Menschen mit dem Coronavirus infiziert gewesen - davon gelten 4115 als geheilt. Die Zahl der bestätigten Todesfälle liegt bei 180.

Von den Erkrankten werden dem Ministerium zufolge aktuell 117 stationär behandelt, 22 davon intensivmedizinisch.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren