Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zu schnell auf nasser Fahrbahn: Autofahrer überschlägt sich

09.05.2019 - Westernohe (dpa/lrs) - Im Westerwaldkreis hat sich ein Mann mit seinem Auto überschlagen und dabei schwer verletzt. Der 18 Jahre alte Fahrer habe am Donnerstagmorgen die Kontrolle über seinen Wagen verloren, sagte ein Polizeisprecher. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs. Bei Westernohe kam sein Auto von der Straße ab, fuhr durch eine Baumgruppe und überschlug sich. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten 18-Jährigen in ein Krankenhaus. Der Beifahrer wurde leicht verletzt. An dem Auto entstand ein Schaden von rund 55 000 Euro. Weitere Autofahrer waren nach Polizeiangaben nicht beteiligt.

  • Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren