Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zu schnell und betrunken: Autofahrer fliegt aus der Kurve

21.09.2019 - Koblenz (dpa/lrs) - Ein alkoholisierter Autofahrer ist auf einer Auffahrt zur Autobahn 48 nahe Koblenz aus der Kurve geflogen und mit seinem Wagen rund 50 Meter durch die Luft geschleudert worden. Der 38-Jährige musste auf einem Grünstreifen von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden, teilte die Polizei am Samstag mit. Er wurde dabei am Freitagabend leicht verletzt.

  • Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Polizeiangaben war der Mann zuvor von der Bundesstraße 9 aus zu schnell in eine Rechtskurve gefahren, an die Schutzplanke geraten und abgehoben. Im Flug habe er die Autobahnabfahrt gequert. «Zum Glück wurden hierbei keine Unbeteiligten verletzt», teilte die Polizei mit. Auf dem Grünstreifen habe sich das Auto noch mehrmals überschlagen. Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrer habe einen Wert von 1,27 Promille ergeben.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren