Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

«Riesenfortschritt»: Aue-Abwehrspieler Kalig ohne Krücken

31.03.2020 - Fußballprofi Fabian Kalig von Zweitligist FC Erzgebirge Aue ist nach einem im Herbst erlittenen Knorpelschaden im Knie auf dem Weg der Besserung. Der 27-Jährige absolviert seine Reha derzeit in Mainz. «Dass ich jetzt ohne Krücken gehen kann, ist für mich schon ein Riesenfortschritt. Jetzt werde ich mich eher in kleinen Schritten vorwärts bewegen», sagte Kalig am Dienstag in einem Video-Interview auf der Club-Homepage. Der Abwehrspieler wolle vor allem regelmäßig Fahrrad fahren. «Joggen gehen darf ich leider noch nicht. Bis ich das wieder machen darf, werden noch ein paar Monate vergehen», sagte Kalig.

  • Fabian Kalig vom FC Erzgebirge Aue. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Fabian Kalig vom FC Erzgebirge Aue. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren