Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

120.000 Euro Schaden durch Landmaschinen-Diebstahl

05.08.2020 - Beim Diebstahl von drei Landmaschinen in der Nacht zum Mittwoch ist im Landkreis Mittelsachsen nach Angaben der Polizei ein Schaden von mindestens 120 000 Euro entstanden. Unbekannte seien auf ein Firmengelände in Zwönitz eingedrungen und hätten zwei Traktoren und einen Radlader gestohlen, teilte die Polizei mit. Die Fahrzeuge seien vermutlich auf einem Feldweg verladen und abtransportiert worden. Die Polizei sucht nun nach möglichen Zeugen des Diebstahls.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren