Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

15-Jähriger Mofa-Fahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

18.09.2020 - Ein jugendlicher Mofa-Fahrer ist bei einem Zusammenprall mit einem Kleinbus im Landkreis Zwickau schwer verletzt worden. Der 15-Jährige fuhr mit seinem Kleinkraftrad am Donnerstag in Hohenstein-Ernstthal auf das Fahrzeug eines 59 Jahre alten Mannes auf, als dieser bremsen musste, wie die Polizei mitteilte. Der Jugendliche stürzte und verletzte sich dabei so schwer, dass er in ein Krankenhaus gebracht wurde.

  • Ein Streifenwagen der Polizei steht an einem Unfallort. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei steht an einem Unfallort. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren