Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

19-Jähriger landet nach deutschlandweiter Suche im Gefängnis

28.07.2020 - 27 Staatsanwaltschaften in Deutschland und ein Amtsgericht haben sich mit einem 19-Jährigen beschäftigt - in Dresden wurde der Gesuchte festgenommen. Wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte, geriet der Mann am Montag bei einer Kontrolle auf dem Hauptbahnhof ins Netz der Ermittler. Der in Hagen (Nordrhein-Westfalen) geborene Mann wurde unter anderem wegen Online-Betrügereien gesucht. Angaben dazu, seit wann nach dem Mann gefahndet wurde, konnte die Bundespolizei nicht machen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dresden erließ das Amtsgericht Dresden Haftbefehl gegen den Wohnungslosen. Er sitzt nun im Gefängnis in Regis-Breitingen bei Leipzig.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren