Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

21-Jährige bei Küchenbrand in Chemnitz verletzt

18.09.2020 - Bei einem Küchenbrand in einem Chemnitzer Mehrfamilienhaus ist eine 21-Jährige verletzt worden. Die Frau sei in eine Klinik gebracht worden, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Zur Schwere der Verletzung und zur Brandursache war den Beamten noch nichts bekannt. Andere Wohnungen hätten die Einsatzkräfte nicht evakuieren müssen. Das Feuer brach am Donnerstagabend aus.

  • Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren