Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

27-Jähriger bei Autounfall nahe Taucha schwer verletzt

03.07.2020 - Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstagabend nach einem Unfall bei Taucha (Landkreis Nordsachsen) schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Der Fahrer ist auf der B87 von der Fahrbahn abgekommen und seitlich im Straßengraben liegen geblieben, wie die Polizei Leipzig am Freitag mitteilte. Die Unfallursache war am Freitagmorgen noch unklar. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf 5000 Euro.

  • Blaulicht auf Polzei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht auf Polzei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren