Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

30-Jähriger verunglückt mit Motorrad tödlich

11.08.2019 - Wilzschhaus (dpa/sn) - Ein 30 Jahre alter Motorradfahrer ist auf der Bundesstraße 283 im Erzgebirgskreis tödlich verunglückt. Drei Fahrradfahrer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Motorradfahrer war in Richtung Morgenröte-Rautenkranz unterwegs und streifte kurz vor der Ortslage Wilzschhaus am Ende einer Linkskurve einen Radfahrer, der in gleicher Richtung unterwegs war. Der 42-Jährige stürzte mit dem Rad und zog sich Verletzungen zu. Der Motorradfahrer kam ebenfalls ins Straucheln, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen eine Leitplanke. Zwei 55 und 58 Jahre alte Radlerinnen mussten dem Motorrad ausweichen und erlitten ebenfalls Verletzungen. Der 30-Jährige erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die Bundesstraße war für rund fünf Stunden gesperrt.

  • Blaulicht und LED-Laufschrift «Unfall» an einem Einsatzfahrzeug der Polizei. Foto: Holger Hollemann/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht und LED-Laufschrift «Unfall» an einem Einsatzfahrzeug der Polizei. Foto: Holger Hollemann/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren