Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

40-Jährige fährt in Dresden betrunken gegen Strommast

23.02.2020 - Dresden (dpa/sn) - Eine 40-Jährige ist in Dresden betrunken gegen einen Strommast gefahren und dabei schwer verletzt worden. Ein Atemalkoholtest habe einen Wert von 2,4 Promille ergeben, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Führerschein wurde einkassiert, die Frau nach dem Unfall in der Nacht zum Sonntag in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden wird auf rund 10 500 Euro geschätzt.

  • Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren