Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

4715 bestätigte Corona-Fälle in Sachsen - 165 Tote

02.05.2020 - Erneut ist in Sachsen die Zahl der bekannten Corona-Infektionen leicht gestiegen. Am Samstag gab es im Freistaat 4715 laborbestätigte Fälle und damit 38 mehr als am Tag zuvor. Mit zwei neuen Todesfällen - aus dem Landkreis Meißen und der Landeshauptstadt - sind bisher insgesamt 165 Covid-19-Patienten im Freistaat gestorben. Die Sterblichkeitsrate - also der Anteil der Todesfälle an allen Infizierten - liegt bei 3,5 Prozent. Die Zahl der Genesenen wird auf etwa 4050 geschätzt, sie sind nicht meldepflichtig.

  • Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren