Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

6000 Besucher bei 10. Schlössernacht in Dresden

22.07.2018 - Dresden (dpa/sn) - Die 10. Dresdner Schlössernacht hat am Samstagabend 6000 Besucher an den Elbhang gelockt. Zum Jubiläum war das Fest bereits Tage vorher ausgebucht, wie eine Sprecherin am Sonntag mitteilte. In den Parkanlagen der Schlösser Albrechtsberg, Eckberg und dem Lingnerschloss und der Saloppe gestalteten mehr als 400 Künstler ein Programm auf 16 Bühnen. Sechs Kilometer lange beleuchtete Wege verbanden die Orte miteinander.

  • Feuerwerk steigt bei der 10. Dresdner Schlössernacht über dem Schloss Albrechtsberg. Foto: Monika Skolimowska © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwerk steigt bei der 10. Dresdner Schlössernacht über dem Schloss Albrechtsberg. Foto: Monika Skolimowska © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In diesem Jahr hatten die Veranstalter das Thema Blumen vorgegeben. Und so kamen viele Menschen mit Blütenkränzen auf dem Kopf oder einer Blume im Knopfloch. Zudem begeisterten erstmals Poetry-Slamer und schaurige Geschichten aus dem Mittelalter die Besucher. Am späten Abend gab es ein großes Feuerwerk und die Fassade vom Schloss Albrechtsberg wurde illuminiert.

Das könnte Sie auch interessieren