Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

A9 Richtung Berlin nach Unfall gesperrt

25.04.2019 - Plech (dpa/lby) - Nach einem Auffahrunfall ist die Autobahn 9 von München in Richtung Berlin nahe der Anschlussstelle Plech (Landkreis Bayreuth) vollständig gesperrt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war etwa 500 Meter nach der Auffahrt ein Auto auf einen Laster aufgefahren. Drei Insassen des Pkw wurden verletzt. Einsatzkräfte versorgten die Verletzten. Gegen Mittag floss der Verkehr wieder.

  • "Gesperrt" wird auf der Autobahn auf einem Polizeifahrzeug angezeigt. Foto: Marcel Kusch/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    "Gesperrt" wird auf der Autobahn auf einem Polizeifahrzeug angezeigt. Foto: Marcel Kusch/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren